-  -  - 
Unsere Content Partner in alphabetischer Reihenfolge
ERWEITERE SUCHE
calendrier
calendrier




Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms INTERREG IVA Großregion.
Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft.

Seite 1 von 2
2 Ende

CENTRE D'ART DOMINIQUE LANG & NEI LIICHT
Die zwei Kunstgalerien der Stadt Düdelingen
Die Datenbank der beiden Kunstgalerien in Düdelingen ist mit der vom Kulturzentrum Opderschmelz verbunden. So nutzen sie die automatische Übertragung der aktuellen Ausstellungen zu Plurio.net über eine XML-Schnittstelle.

[www.galeries-dudelange.lu]
CENTRE DES ARTS PLURIELS ETTELBRUCK
Das Kulturzentrum in Ettelbruck/Luxemburg
Das CAPe ist durch eine Schnittstelle mit Plurio.net verbunden und liefert automatisch seine Veranstaltungsdaten in unsere Datenbank. Da das CAPe mit dem gleichen Content Management System wie Plurio.net arbeitet, ist der Datenaustausch besonders einfach.

[www.cape.lu]
CERCLE CITE LUXEMBOURG
Das Kultur- und Konferenzzentrum im Herzen der Stadt Luxemburg
An der Place d'Armes befindet sich das Cercle Cité, ein Konferenz- und Kulturzentrum der Stadt Luxemburg. Da die Räume von mehreren Kulturakteuren benutzt werden bezieht das Cercle Cité die Veranstaltungsdaten für seine Webseite von Plurio.net. Eine XML Schnittstelle sorgt dafür, dass jede Veranstaltung, die im Cercle oder im Cité Gebäude stattfindet, automatisch auf der Webseite erscheint.

[www.cerclecite.lu]
CITY
Das Magazin der Stadt Luxemburg
“City”, das offizielle Stadtmagazin von Luxemburg, bezieht alle Informationen (inkl. Fotos) für seinen Veranstaltungskalender über eine XML Schnittstelle von Plurio.net. “City” kommt einmal im Monat heraus und wird von "Maison Moderne" im Auftrag der Stadt Luxemburg editiert. Seit 2016 steht auch ein digitaler Veranstaltungskalender zur Verfügung wobei die Informationen automatisch über eine XML Schnittstelle von Plurio.net kommen.

[www.city.lu]
CONGRESS CENTRUM SAAR
Alle Events der Saarland- und der Congresshalle in Saarbrücken
Saarlandhalle und Congresshalle. Diese beiden Hallen sind die größten Veranstaltungshallen im Saarland. Dort finden regelmäßig Großevents, Konzerte, Partys und Tagungen statt, darunter auch große Klassiker des saarländischen Veranstaltungskalenders, wie bsw. der PREMABÜBA zur Karnevalszeit. Alle Veranstaltungen kommen über eine XML Schnittstelle automatisch zu Plurio.net.

[www.ccsaar.de]
CONSERVATOIRE
Das Konservatorium der Stadt Luxemburg
Das Konservatorium der Stadt Luxemburg ist in erster Linie ein Ausbildungsinstitut für musikalische Fächer aller Art. In der „Maison de la culture“ des Konservatoriums finden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen statt., welche automatisch über eine XML-Schnittstelle auf Plurio.net publiziert werden.

[www.conservatoire.lu]
CULTURALL.LU
Der Kulturpass in Luxemburg
CULTUR'ALL ist ein Projekt, das den Zugang zur Kultur auch für Geringverdiener ermöglichen soll. Der Kulturpass, den es seit 2010 gibt, ermöglicht eine kostenlose Besichtigung der teilnehmenden Museen und ein reduzierter Eintrittspreis von 1,50 Euro für kulturelle Veranstaltungen. Plurio.net hat dem Projekt einen RSS Feed angeboten, der alle Veranstaltungen aus unserer Datenbank mit dem Stichwort "Kulturpass" filtert. Man findet dadurch auf der Webseite des Projekts schnell Veranstaltungen, die für Kulturpass-Inhaber geöffnet sind.

[www.culturall.lu]
CULTURE.BE
Das Kulturportal der französischen Gemeinschaft Belgiens
Culture.be nutzt die Infrastruktur von Plurio.net zum Sammeln der Veranstaltungsdaten auf dem Gebiet der französischen Gemeinschaft Belgiens. Um auf culture.be sichtbar zu sein, geben Kulturakteure ihre Informationen seit Ende 2015 auf [wallonie.agenda.be] ein. Eine Schnittstelle bringt die Daten dann automatisch zu Plurio.net und damit auch auf das Portal der CFWB, inkl. Bilder und Texte.

[www.culture.be]
CULTURE.LU
Das Kulturportal von Luxemburg
Seit Anfang 2013 ist Culture.lu online. Das Portal veröffentlicht alle Veranstaltungen und Adressen in Luxemburg aus der Plurio.net Datenbank und bietet darüber hinaus einzigartige redaktionelle Inhalte über das Kulturleben des Großherzogtums, sowie wichtige Informationen für praktische Kulturarbeit in Luxemburg an.

[www.culture.lu]
DESTINATION CLERVAUX
Das Tourist Center der Stadt Clervaux
Seit 2013 präsentiert das Tourist Center Clervaux kulturelle und touristische Veranstaltungen der Stadt Clervaux und der Umgebung mithilfe eines RSS Feeds von Plurio.net.

[www.destination-clervaux.lu]
ESCH-SUR-ALZETTE
Ein Kalender für die Gemeinde
Seit dem Frühling 2012 zeigt die Stadt Esch-sur-Alzette mithilfe eines Webservices die Veranstaltungen in Esch, die in der Datenbank von Plurio.net eingegeben werden. Die Einwohner können so das kulturelle Angebot der Stadt Esch verfolgen.

Außerdem sucht Plurio.net ein “coup de cœur” der Großregion für die Printausgabe vom Stadtmagazin Kult’Esch aus (online Version [www.kultesch.lu]).

[http://www.esch.lu]
MINETT PARK
Das Industrie- und Eisenbahnmuseum Fond-de-Gras
Das friedliche, grüne Tal, in dem der Fond-de-Gras liegt, war beinahe hundert Jahre lang ein wichtiger Industriestandort. Heute ist der „Minett Park“ ein Museum, das sich der luxemburgischen Geschichte des Eisenerzabbaus widmet.  Alle Veranstaltungen, die hier stattfinden, werden automatisch über eine XML-Schnittstelle auf Plurio.net publiziert.

[http://minettpark.lu]
GRRRRR.EU
Das Kulturportal der Großregion für junges Publikum
Die Seite www.grrrrr.eu wurde 2010 zusammen mit dem Kulturportal der Großregion, plurio.net und jungen Redakteuren aus der Großregion, konzipiert: Die Namensfindung, die Inhalte und die Webseite wurden aktiv von den Redakteuren aus dem Saarland, Luxemburg, Lothringen, Rheinland-Pfalz sowie Wallonien mitentwickelt. Für jede der fünf Regionen ist im Namen ein R vorgesehen.

2015 hat sich GRRRRR.eu zu einem kulturellen und interaktiven Webmagazin für junge Menschen in der Großregion mit einer eigenen Webseite weiterentwickelt. GRRRRR.eu veranstaltet Workshops, Kulturveranstaltungen und lädt zu grenzüberschreitenden Jugendbegegnungen ein. Zur Bewerbung nutzen die Redakteure das Kulturportal der Großregion, plurio.net.

[www.grrrrr.eu]
HOTCITY
Mobile Anwendungen für Städte und Gemeinden
HotCity bietet für die Städte Luxemburg und Esch einen flächendeckenden WiFi Zugang sowie mobile Anwendungen. Für die Städte Esch und Luxemburg bezieht HotCity die Kulturveranstaltungen über eine XML Schnittstelle von plurio.net und stellt sie in der jeweiligen App zur Verfügung.

[www.hotcity.lu]
KINNEKSBOND
Kulturzentrum in Mamer
Das Kinneksbond ist ein Kulturzentrum in Mamer und fungiert als lokale, regionale und grenzüberschreitende kulturelle Begegnungsstätte, als Produktionsstätte, als Sitz wichtiger kultureller Akteure und als Ort für Verbreitung der Künste durch die Veranstaltung von Konzerten, Vorführungen, Konferenzen, Ausstellungen und vielem mehr.

[http://www.kinneksbond.lu]
KULTURFABRIK ESCH / ALZETTE
Das Kulturzentrum in Esch-sur-Alzette
Die Kulturfabrik, die auf einem alten Fabrikgelände in Esch steht, hat sich zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Kulturlebens in Luxemburg und der Großregion entwickelt. Alle Veranstaltungen, die in der Kulturfabrik stattfinden, werden automatisch über eine XML-Schnittstelle auf Plurio.net publiziert.

[www.kulturfabrik.lu]
KULTURHAUS NIEDERANVEN
Das Kulturzentrum vor den Toren der Stadt Luxemburg
Unweit von Luxemburg hat sich das Kulturhaus Niederanven mit einem spannenden Programm etabliert. Alle Veranstaltungen kommen automatisch über eine Schnittstelle zu Plurio.net. Da das Kulturhaus Niederanven mit dem gleichen CMS wie Plurio.net arbeitet, ist der Datenaustausch besonders einfach.

[http://www.khn.lu]
KULTURHUEF
Das Kulturzentrum an der luxemburgischen Mosel in Grevenmacher
Im idyllischen Moseltal hat sich der Kulturhuef auf dem Gelände eines alten Schlachthofs eingerichtet. Er beherbergt gleich mehrere Museen, darunter das nationale Druckmuseum und das Spielkartenmuseum, sowie Veranstaltungsräume und ein 3D Kino. Alle Veranstaltungen des Kulturhuefs kommen über eine Schnittstelle zu Plurio.net - und das schon seit 2006! Der Kulturhuef hat als erster Kulturakteur das Potential einer Schnittstelle zu plurio.net erkannt! Vielen Dank für Euer Vertrauen.

[www.kulturhuef.lu]
KULTURLAND RHEINLAND-PFALZ
Das Kulturportal des Landes Rheinland-Pfalz
Alle Inhalte, die Plurio.net aus Rheinland-Pfalz zeigt, kommen vom offiziellen Kulturportal des Landes. Wir erhalten die Inhalte über eine XML Schnittstelle.

[www.kulturland.rlp.de]
LUXEMBURG STADT
Vielleicht die kulturelle Hauptstadt der Großregion?
Die Stadt Luxemburg bietet ein unglaublich vielfältiges Angebot an Kultur. Alle Veranstaltungen, die im Luxemburger Stadtgebiet stattfinden werden von Plurio.net erfasst und über eine XML Schnittstelle zur Webseite der Stadt Luxemburg gebracht. Die Kooperation mit der Stadt ist eine der ältesten und fruchtbarsten Content Partnerschaften von plurio.net.

[www.vdl.lu]
LUXEMBOURG CITY TOURIST OFFICE
Ihre Anlaufstelle für touristische Informationen der Stadt Luxemburg
Das städtische Tourismusbüro von Luxemburg (LCTO) ist nicht nur Informationsstelle, sondern auch selbst Organisator von zahlreichen Kulturveranstaltungen. Mit dem LCTO tauscht Plurio.net Daten in zwei Richtungen: wir beziehen die Informationen von Veranstaltungen, die das LCTO organisiert automatisch über eine Schnittstelle und das LCTO erhält alle anderen Veranstaltungen, die auf dem Gebiet der Stadt stattfinden. Dadurch ergänzen wir gegenseitig automatisch unsere Datenbanken.

[www.lcto.lu]
LUXEMBOURG.LU
Das offizielle Internetportal des Großherzogtums Luxemburg
Das offizielle Aushängeschild des öffentlichen Pressedienstes hat auf seinem Webauftritt natürlich auch eine Seite zur Kultur in Luxemburg. Der Veranstaltungskalender wird über einen RSS-Feed von Plurio.net zur Verfügung gestellt.

[www.luxembourg.public.lu]

 
LUXEMBOURG TICKET
Der nationale Ticketservice in Luxemburg
Die nationale Ticketservice « Luxembourg Ticket » verkauft Eintrittskarten für kulturelle Veranstaltungen in Luxemburg. Die Tickets kann man im Voraus reservieren und 24 Stunden am Tag auf [www.luxembourgticket.lu] kaufen. Man kann die Tickets nach Hause liefern lassen oder sie in einem der Verkaufsstellen abholen. Durch einen Feed werden alle Veranstaltungen, für die man Tickets bei Luxembourg Ticket kaufen kann gefiltert und automatisch auf Luxembourg Ticket weitergeleitet.

Somit werden alle Veranstaltungen automatisch auf der Webseite Luxembourg-ticket.lu veröffentlicht.

[www.luxembourgticket.lu]
MUSEE NATIONAL D’HISTOIRE ET D'ART
Das Nationalmuseum für Geschichte und Kunst von Luxemburg
Das im Herzen der Altstadt gelegene Nationalmuseum für Geschichte und Kunst in Luxemburg verfügt über eine große archäologische Sammlung sowie eine Abteilung für bildende Künste, welche die Möglichkeit anbietet, eine breite Palette der luxemburgischen Malerei vom 18. bis zum 20. Jahrhundert zu bewundern. Alle Veranstaltungen, die hier stattfinden, werden automatisch über eine XML-Schnittstelle auf Plurio.net publiziert.

[http://www.mnha.lu]
 
MUSEUM.LU
Das Museumsportal von Luxemburg
Zusammen mit dem Netzwerk der Museen von Luxemburg hat Plurio.net ein Themenportal eingerichtet. Es zeigt alle Adressen und Veranstaltungen von Museen in Luxemburg aus der Datenbank von Plurio.net und ergänzt diese mit Informationen zu den Museen, Angeboten für Kinder, Eltern und Lehrer, Wanderrouten, Fotos und vieles mehr. Eine Seite für Museumfans!

[www.museum.lu

Seite 1 von 2
2 Ende