-  -  - 
Schicken Sie unserer Redaktion Ihre Kulturnachrichten !
ERWEITERE SUCHE
calendrier
calendrier




Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms INTERREG IVA Großregion.
Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft.
newshophop
Une quarantaine de musées à travers le Grand-Duché ont consacré ce week-end printanier aux journées portes ouvertes. La manifestation a connu un...
hophop
A l’occasion des Luxembourg Museum Days, qui se dérouleront les 19 et 20 mai 2018, les visiteurs sont conviés à découvrir en accès libre et...
in-visible
L’exposition «UNexpected Treasures» au Musée national d’histoire naturelle peut désormais être visitée de façon virtuelle....
Nico
Le lauréat du Prix Servais 2018 est Nico Helminger pour son livre "Kuerz Chronik vum Menn Malkowitsch sengen Deeg an der Loge."

Le prix Servais...
Logo_Mudam
Le Mudam Luxembourg – Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean affiche son ambition pour sa collection d'art contemporain, en s'adjoignant...
Éischte Weltkrich
?Le 19 avril 2018, le Premier ministre, ministre d’État, Xavier Bettel, a lancé l’exposition digitale «Éischte Weltkrich - Remembering the...
unexpected treasures
L’exposition «UNexpected treasures» a été inaugurée le 17 avril 2018 en présence de LL.AA.RR. le Grand-Duc et la Grande-Duchesse, du...
Sven_Becker
Le Marionettefestival, la biennale du théâtre d’objets et de la marionnette, animera à nouveau Tadler (section de la commune d’Esch-sur-Sûre)...
Vernissage_Intro
Le secrétaire d’État à la Culture, Guy Arendt, a assisté le 5 avril 2018 à l’inauguration de l’exposition...
darcyadelaide (CC BY 2.0)
Suite à l’appel à candidatures du ministère de la Culture pour six nouveaux projets de composition musicale pour la saison 2018-2019, 38 compositeurs...
Beffroi Tournai

Das UNESCO Weltkulturerbe in der Großregion

Eine neue Themenseite auf plurio.net
Seit langem wissen wir, dass unsere liebe Großregion reich an Kultur und Geschichte ist, dass sie tolle Landschaften und wunderschöne Städte vorweisen kann.

Aber wussten Sie auch, dass es hier mehr als 20 Denkmäler gibt, die die UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben hat?

Jede Region der Großregion hat einige Monumente, die zur Liste des Weltkulturerbes gehören - und unsere Regionen sind zurecht stolz darauf!

Um nur einige zu nennen:

Wallonien zählt sieben Belfriede, schmale Glockentürme, die im Mittelalter die bürgerlichen Freiheiten symbolisierten, und deren Glockenspiele bis heute unsere Ohren schmeicheln. In Brüssel finden Sie die weltberühmte Grand Place und die wunderbaren Bauten des Architekten Victor Horta.

In Luxembourg laden gleich die gesamte Altstadt und die Reste der aus dem 10. Jahrhundert stammenden Festung zu schönen Spaziergängen, die so manche Überraschung bereit halten und die bewegte Geschichte der Stadt lebendig werden lassen. 

Trier in Rheinland-Pfalz ist die älteste Stadt Deutschlands und mehrere Monumente der alten römischen Stadt gehören zum Weltkulturerbe, zum Beispiel die berühmte Porta Nigra, die Kaiserthermen von Kaiser Konstantin dem Großen und der bemerkenswerte Dom - die älteste Kathedrale Deutschlands!

Im Saarland hat die Völklinger Hütte 1986 ihre Tore geschlossen und spielt heute eine wichtige Rolle für die Industriekultur Europas. Es war einst eine der größten Eisenhütten der Welt und zeigt heute außergewöhnliche Ausstellungen vor der atemberaubenden Kulisse der alten Hochöfen.

Lothringen schließlich ist stolz auf sein einmaliges Ensemble aus drei Plätzen in Nancy: die bekannte Place Stanislas, die Place de la Carrière und die Place d’Alliance. Im 18. Jahrhundert angelegt ist dieses Platzensemble ein absoluter Höhepunkt der Architektur des Zeitalters der Aufklärung.

Gehen Sie mit plurio.net auf Entdeckungsreise und entdecken Sie das Weltkulturerbe der Großregion auf unserer neuen Themenseite [www.unesco.plurio.net]. Texte, Bilder und Videos bringen Ihnen die einzelnen Denkmäler näher - und vielleicht finden Sie Inspiration für Ihren nächsten Ausflug?

Autor
Lina Conrads
Autor
Lina Conrads
 
gammarayproductions@flickr