-  -  - 
Kulturadressen in der Gro├čregion
ERWEITERE SUCHE
calendrier
calendrier




Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms INTERREG IVA Großregion.
Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft.
MUSEUM WARTE-HALLE

Museumsverein "MUSEUM IN DER WARTE-HALLE / KultOUR-Tal / Isleker ART e.V."

Mehr Information

Die Träger des Museums WARTE-HALLE sind die Dorfgemeinschaft Welchenhausen-Lützkampen und der Verein »MUSEUM IN DER WARTE-HALLE / KultOUR-Tal / Isleker ART e.V.« Die Museumsaktivitäten in dem 35–Seelen–Dorf Welchenhausen haben bisher große Anerkennung und breite Resonanz in der Dreiländer-Region sowie bei den zahlreichen Gästen gefunden, die das touristisch reizvolle Our-Tal besuchen.

Inzwischen betraut der Museumsverein auch das »HAUS DER LANDSCHAFT UND GESCHICHTE« im knapp zwei km entfernten Mühlenort STUPBACH. Seit Herbst 2004 werden dort im ehemaligen Feuerwehr-Gerätehaus des Dorfes Ausstellungen, Dokumentationen und Materialien über Natur, Geschichte und Wanderziele präsentiert.

 

Museumsverein "MUSEUM IN DER WARTE-HALLE / KultOUR-Tal / Isleker ART e.V."
Welchenhausen
54617 L├╝tzkampen
Deutschland
Telefon (Kontakt):
0049(0)0655993062
E-mail (Kontakt):
leonie.simons@mc-eifel.com
Internet:
www.artehallewelchenhausen.de
Internet:
www.kult-our-tal-museum.de
57