-  -  - 
Veranstaltungen in der Gro├čregion
ERWEITERE SUCHE
calendrier
calendrier




Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms INTERREG IVA Großregion.
Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft.
1_GPWestSideStory38

West Side Story


24.02.2017
Mehr Information
Deutsche Fassung von Frank Thannh├Ąuser und Nico Rabenald Musikalische Leitung: Nicholas Milton, Stefan Neubert Inszenierung und Choreografie: Stijn Celis B├╝hnenbild: Jann Messerli Video: Philipp Contag-Lada Licht: Fred Pommerehn Kost├╝me: Catherine Voeffray Dramaturgie: Armin Kerber Mit dem Ballett des SST und dem Saarl├Ąndischen Staatsorchester Die Urauff├╝hrung wurde inszeniert und choreografiert von Jerome Robbins. Original-Broadwayproduktion von Robert E. Griffith und Harold S. Prince in ├ťbereinkunft mit Roger L. Stevens. Die ├ťbertragung des Auff├╝hrungsrechts erfolgt in ├ťbereinkunft mit MUSIC THEATRE INTERNATIONAL (Europe), London / B├╝hnenvertrieb in Deutschland: MUSIK UND B├ťHNE Verlagsgesellschaft mbH, Wiesbaden New York, Upper West Side, Ende der 50er-Jahre. Zwischen zwei Jugendgangs, den seit Jahren hier lebenden Jets und den aus Puerto Rico frisch angesiedelten Sharks, kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen, die auch t├Ątlich werden. Doch dann verlieben sich Tony, der Anf├╝hrer der Jets, und Maria, die Schwester von Bernardo, dem Anf├╝hrer der Sharks. Das heizt aber den Hass der beiden Gangs noch weiter an, am Ende fallen Bernardo und Tony dem Bandenkrieg zum Opfer. Leonard Bernstein und Jerome Robbins landeten mit ihrer Broadway-Adaption von Shakespeares "Romeo und Julia" 1957 einen Hit, dessen Sogkraft bis heute ungebrochen ist. Die Mischung aus Jazz, Oper und lateinamerikanischen Rhythmen griff sofort und begeistert bis heute das Publikum. In englischer Sprache mit deutschen Dialogen und deutschen ├ťbertiteln Spieldauer: 3 Stunden
Kontakte zu dieser Veranstaltung
Telefon (Info): 0049(0) 681 3092-486
Telefon (Abendkasse): 0049(0) 3092 286
E-mail (Info): info@staatstheater.saarland
Internet: http://www.staatstheater.saarland/index.php?id=2060&tx_sst_pi1[stueck_uid]=2882
Veranstaltungsort
Saarländisches Staatstheater, Spielstätte Großes Haus
Schillerplatz 1
66111 Saarbr├╝cken
Deutschland

Tickets
Weitere Veranstaltungen
08.07.2017
Eröffnungskonzert - Mosel Musikfestival 2017


02.07.2017
Der Barbier von Sevilla


30.06.2017
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg


28.06.2017
Bohner_Celis


27.06.2017
Simon Boccanegra


25.06.2017
Bohner_Celis


24.06.2017
Der Liebestrank (L'elisir d'amore)


23.06.2017
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg


21.06.2017
Simon Boccanegra


21.06.2017
Begegnung mit Johannes Brahms


105