-  -  - 
Veranstaltungen in der Großregion
ERWEITERE SUCHE
calendrier
calendrier




Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms INTERREG IVA Großregion.
Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft.
SchmitzHoehn_quer

Marianne Schmitz-Höhn: Savoir vivre


01.02.2017 - 02.03.2017
Mehr Information
Die Partnerschaft zwischen Mommenheim und Neuilly-lès-Dijon (Departement Côte d'Or) feiert 2017 ihr 45-jähriges Bestehen. Die Mommenheimer Künstlerin Marianne Schmitz-Höhn, die Mitglied im Kunstverein Eisenturm Mainz e.V. und im Essenheimer Kunstverein ist, unterstützt diese Städtepartnerschaft aktiv. Das Haus Burgund würdigt ihr Engagement nun mit einer Ausstellung. Marianne Schmitz-Höhns Malerei fegt in einer Welle aus Klang und Farbe die Betrachter*innen von den Füßen: Zusammenbruch oder Aufbruch, Zerstörung und Erneuerung fallen in einen einzigen dynamischen Prozess zusammen, der Material und Farbe, Begriffe und durchschimmernde Fragmente vor sich her schwemmt. Ihre Arbeiten sind eine Hommage an die großen Techniken der Moderne, von der Collage über die befreite Farbe bis zum Action Painting. In einer explodierenden Gischt aus Formen und Farbspritzern und durchschimmernden Akkorden fassen sie sowohl die Freiheiten, die das moderne Experiment für die Malerei erobert hat, als auch die Katastrophen des 20. Jahrhunderts, die diese Entwicklungen begleitet haben, zusammen - und beschreiben "Moderne" als einen Prozess der permanenten Infragestellung, der Zerstörung und Erneuerung.
105