-  -  - 
Veranstaltungen in der Gro├čregion
ERWEITERE SUCHE
calendrier
calendrier




Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms INTERREG IVA Großregion.
Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft.

Iphigenie in Aulis


Schauspiel nach Euripides

30.05.2018
Mehr Information
FLOTTE RETTUNG? Opfer haben keine Lobby Muss der Einzelne sich f├╝r die Gesellschaft opfern? T├Âchter werden gegen ihren Willen verheiratet, bringen sich anstelle von Wildenten selbst um oder sollen gar geopfert werden - meistens wegen v├Ąterlicher Verst├Â├če oder Vers├Ąumnisse. Viele Textseiten m├╝ssen sie auf ihren R├╝cken ertragen - selten geht es dabei wirklich um das oft beschworene Wohl. ├ähnlich ergeht es auch Iphigenie, die sterben soll, damit die G├Âtter g├╝nstige Winde schicken. Nur so kann die griechische Flotte Aulis verlassen und Helena aus der trojanischen Gefangenschaft befreien. Das griechische Volk w├Ąre gerettet. Ausgedacht hat sich diese Geschichte der meistgespielte antike Dichter Euripides. Seine St├╝cke haben bis heute G├╝ltigkeit und dienten Generationen von Dramatikern als Vorlage. Die Konflikte der Euripides-St├╝cke sind so zeitlos, dass man auch durchaus fragen kann, wie eine junge Frau unserer Tage in einer vergleichbaren Situation reagieren w├╝rde. G├Âtteropfer und Seher gibt es nicht mehr? Das mag stimmen, wenngleich heute aus anderen Gr├╝nden geopfert wird und so manche Biografie alles andere als selbstbestimmt verl├Ąuft. Das Drama nimmt seinen Lauf.
Kontakte zu dieser Veranstaltung
E-mail (Info): info@staatstheater.saarland
Internet: https://www.staatstheater.saarland/nc/stuecke/schauspiel/detail/iphigenie/
Veranstaltungsort
Saarländisches Staatstheater, Spielstätte Alte Feuerwache
Landwehrplatz
66111 Saarbr├╝cken
Deutschland

Tickets
Weitere Veranstaltungen
30.06.2019
Tanzstück


29.06.2019
Tanzstück


28.06.2019
Tanzstück


25.06.2019
Game over


23.06.2019
Game over


20.06.2019
Game over


19.06.2019
Werwolf


18.06.2019
Game over


07.06.2019
Tom auf dem Lande


06.06.2019
Game over


105