-  -  - 
Veranstaltungen in der Großregion
ERWEITERE SUCHE
calendrier
calendrier




Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms INTERREG IVA Großregion.
Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft.
iphigenie_hp_c_Kaufhold_0787.jpg
iphigenie_c_Kaufhold_0323.jpgiphigenie_c_Kaufhold_0571.jpgiphigenie_c_Kaufhold_0690.jpgiphigenie_c_Kaufhold_0853.jpgiphigenie_c_Kaufhold_0854.jpghttps://www.youtube.com/watch?v=jSWecmLQbO4https://www.youtube.com/watch?v=jSWecmLQbO4

Iphigenie in Aulis


Tragödie von Euripides

11.10.2018
Mehr Information
Es sind Probleme, die wohl nur die Antike kennt - Götter regeln das Weltgeschehen, man muss sie gnĂ€dig stimmen und notfalls eben die eigene Tochter opfern. StaatsrĂ€son gegen Selbstbestimmung, so klingt Euripides' Thema schon aktueller: Die schöne Helena ist mit Menelaos, dem Bruder von Agamemnon verheiratet, wird vom ebenso schönen Paris ent- oder verfĂŒhrt und befindet sich nunmehr in der gut befestigten Stadt Troja. Agamemnon will mit seiner Kriegsfl otte Helena zurĂŒckholen und Troja zerstören ...»Es geht um nichts weniger als den freien Willen (...). Der Mensch hat eine Wahl und damit auch das Recht, die Sinnhaftigkeit von Opfern und Kriegen zu hinterfragen - darauf liegen denn auch folgerichtig die Akzente von Volker Schmidts bildgewaltiger Inszenierung der Tragödie.« (SaarbrĂŒcker Zeitung)
Kontakte zu dieser Veranstaltung
E-mail (Info): info@staatstheater.saarland
Internet: https://www.staatstheater.saarland/nc/stuecke/schauspiel/detail/iphigenie-in-aulis-1/
Veranstaltungsort
Saarländisches Staatstheater, Spielstätte Alte Feuerwache
Landwehrplatz
66111 SaarbrĂŒcken
Deutschland

Tickets
Weitere Veranstaltungen
30.06.2019
Tanzstück


29.06.2019
Tanzstück


28.06.2019
Tanzstück


25.06.2019
Game over


23.06.2019
Game over


20.06.2019
Game over


19.06.2019
Werwolf


18.06.2019
Game over


16.06.2019
Vorstellung der Ballettschule


16.06.2019
Vorstellung der Ballettschule


105