-  -  - 
Veranstaltungen in der Gro├čregion
ERWEITERE SUCHE
calendrier
calendrier




Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms INTERREG IVA Großregion.
Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft.
fake_c_Kaufhold_0151.jpg
fake_c_Kaufhold_0028.jpgfake_c_Kaufhold_0089.jpgfake_c_Kaufhold_0145.jpgfake_c_Kaufhold_0028.jpgfake_c_Kaufhold_0248.jpghttps://www.youtube.com/watch?v=KTMJl3IUUWkhttps://www.youtube.com/watch?v=KTMJl3IUUWk

Fake Reports


Schauspiel von Kathrin R├Âggla

11.12.2018
Mehr Information
Endlich Fr├╝hling. Allerorten genie├čen die Menschen die ersten Sonnenstrahlen. Keiner ahnt, dass dieser friedliche Nachmittag in einem Schreckensszenario endet: Ein Campingbus steuert zielgerichtet in die vollbesetzt Au├čenterrasse eines Gasthauses. Zwei Menschen sterben, mehr als 20 werden teils lebensgef├Ąhrlich verletzt, der T├Ąter - Jens R., ein Deutscher, psychisch krank, wie die Ermittlungensp├Ąter ergeben - richtet sich nach der Amokfahrt selbst. Noch bevor gesicherte Erkenntnisse vorliegen, klappert eine Politikerin, die gerne mal ┬╗mausrutscht┬ź, ├╝ber Twitter ein zynisches ┬╗Wir schaffen das!┬ź, garniert mit einem wutroten Zornes-Smiley, in die Welt. In Zeiten digitaler Vernetzung machen Fake News blitzschnell die Runde. Virtuos und subtil spiegelt Kathrin R├Âggla die Dynamik der medialen Katastrophendramaturgie, an der sich seit 9/11 nicht viel ge├Ąndert hat ...
Kontakte zu dieser Veranstaltung
E-mail (Info): info@staatstheater.saarland
Internet: https://www.staatstheater.saarland/nc/stuecke/schauspiel/detail/fake-reports-1/
105