-  -  - 
Veranstaltungen in der Gro├čregion
ERWEITERE SUCHE
calendrier
calendrier




Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms INTERREG IVA Großregion.
Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft.
Goodbye Lenin © Deutsches Filminstitut

1. SHOWCASE-KONZERT

DIE NACHT DER DEUTSCHEN FILMMUSIK

08.12.2018
Mehr Information
S├ębastien Rouland Dirigent, Saarl├Ąndisches Staatsorchester In Zusammenarbeit mit der Europ├Ąischen Filmphilharmonie Mit Zitaten ist das so eine Sache. Manche sind l├Ąngst so in den allgemeinen Sprachgebrauch ├╝bergegangen, dass man nicht einmal mehr wei├č, wo sie eigentlich ihren Ursprung haben. Filme beispielsweise bilden da eine schier unersch├Âpfl iche Quelle. Versuchen wir's doch mal mit diesem hier: ┬╗Gib dem Luder ordentlich Puder┬ź. Und? Richtig! Wolfgang Petersens Klassiker ┬╗Das Boot┬ź (1981). Und hier einer j├╝ngeren Datums: ┬╗Ein Indianer kennt keinen Schmerz, uns fehlen die Enzyme!┬ź. Klare Sache, Michael Bully Herbigs Wildwest-Parodie ┬╗Der Schuh des Manitu┬ź (2001). Und schon kennen Sie zwei der Programmpunkte unseres Showcase-Filmmusikkonzerts. Schlie├člich ist ein guter Soundtrack quasi das T├╝pfelchen auf dem i eines jeden Streifens. Er sorgt daf├╝r, dass die Zuschauer mit einem Ohrwurm das Kino verlassen ( ┬╗Winnetou┬ź, 1964), vor den Fernseher eilen, sobald die Titelmelodie ert├Ânt (┬╗Raumpatrouille Orion┬ź, 1966) - und er gab den Gef├╝hlen der Protagonisten eine Stimme, als der Film noch nicht sprechen konnte (┬╗Metropolis┬ź, 1927). Die ┬╗Nacht der deutschen Filmmusik┬ź weckt Erinnerungen - und ist nebenbei noch eine vertonte Geschichtsstunde durch ├╝ber 80 Jahre deutsches Filmschaffen. Und wenn ein Filmmusikkonzert in die Vorweihnachtszeit f├Ąllt, darf eine Melodie keinesfalls fehlen - hier ein kleines R├Ątsel: ┬╗Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein H├╝tchen mit Federn, die Armbrust ├╝ber der Schulter, aber ein J├Ąger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht┬ź ... sp├Ątestens jetzt sitzen Sie summend ├╝ber diesem Heft, stimmt's?
Kontakte zu dieser Veranstaltung
E-mail (Info): info@staatstheater.saarland
Internet: https://www.staatstheater.saarland/nc/konzerte/showcase/detail/1-showcase-konzert/
Veranstaltungsort
Saarländisches Staatstheater, Spielstätte Großes Haus
Schillerplatz 1
66111 Saarbr├╝cken
Deutschland

Tickets
Weitere Veranstaltungen
30.06.2019
Faust


29.06.2019
Percussion under construction


28.06.2019
Minna von Barnhelm


26.06.2019
Minna von Barnhelm


25.06.2019
Faust


23.06.2019
Faust


21.06.2019
Minna von Barnhelm


20.06.2019
Der Rosenkavalier


19.06.2019
My Fair Lady


18.06.2019
Minna von Barnhelm


105