-  -  - 
Veranstaltungen in der Gro├čregion
ERWEITERE SUCHE
calendrier
calendrier




Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms INTERREG IVA Großregion.
Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft.
Teil des Weiße-Rose-Mahnmals München

HOMMAGE AN WILLI GRAF

und den antifaschistischen Widerstand
Im Rahmen der Willi-Graf-Woche im TiV

21.10.2018
Mehr Information
Mit Bob Ziegenbalg (Rezitation) und Sigi Becker (Gesang, Gitarre)
 

„… und hört die Geschichte von Willi Graf
Student und katholisch und helle
Der lernte im Kampf gegen Unrecht genügt
Nicht Gebet und Weihwasserkelle

Der lebte den Widerstand, starb viel zu jung
In München auf’m Schafott
Die Henker verzehren ihr Altenteil
Im Namen von Staat und Gott …“
(Sigi Becker, Saarbrücker Bilderbogen)

Willi Graf wuchs in Saarbrücken auf und schloss sich als Medizinstudent der Münchner Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ an. Nach der Flugblattaktion am 08.02.1943 im Lichthof der Münchener Universität wurde er verhaftet, im April zum Tode verurteilt und im Oktober 1943, nach achtmonatiger Haft und zahllosen Verhören, von den Nationalsozialisten hingerichtet

Bob Ziegenbalg liest Texte von Willi Graf und aus dem Kreis der Weißen Rose.
Sigi Becker kommentiert diese mit Liedern aus dem internationalen antifaschistischen Widerstand.

Kontakte zu dieser Veranstaltung
Telefon (Tickets): 0033(0)6813904602
E-mail (Reservierung): karten@dastiv.de
Internet: https://www.dastiv.de/programm/hommage-an-willi-graf/
105