-  -  - 
Veranstaltungen in der Gro├čregion
ERWEITERE SUCHE
calendrier
calendrier




Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms INTERREG IVA Großregion.
Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft.

YIDL MITN FIDL

Musikalische Filmkom├Âdie von 1936

21.11.2018
Mehr Information
Im Rahmen der „Yiddishen Tage” im TiV
Schirmherrin: Oberbürgermeisterin Charlotte Britz
Mit freundlicher Unterstützung durch die Landeshauptstadt Saarbrücken


„Yidl mitn Fidl“ wurde 1936 als amerikanisch-polnischer, jiddischer Film gedreht, mit der Schauspielerin Molly Picon in einer Haupt- und Hosenrolle.

Produziert wurde die Musikkomödie vom Schauspieler Joseph Green. Er führte gemeinsam mit Jan Nowina-Przybylski Regie und schrieb das auf einer Erzählung von Konrad Tom basierende Drehbuch. Die Musik stammt von Abraham Ellstein, die Liedtexte von Itzik Manger.

Der Film setzt sich kritisch mit verschiedenen antisemitischen Stereotypen auseinander. Er kam im September 1936 in Polen, zum Jahresende am Broadway in New York in die Kinos. Er war der erste international erfolgreiche jiddische Film und wurde weltweit gezeigt
Kontakte zu dieser Veranstaltung
Telefon (Tickets): 0049(0)6813904602
E-mail (Reservierung): karten@dastiv.de
Internet: https://www.dastiv.de/programm/yidl-mitn-fidl/
105