-  -  - 
Events in the Greater Region
ADVANCED SEARCH
calendrier
calendrier




Co-financed by the European Regional Development Fund in the framework of the programme Interreg IVA Grande Région.
The European Union invests in your future.
Bertolt-Brecht_01-4_06

Die Dreigroschenoper


24-11-2017
More information
(Unfortunately this text does not exist in English.)

Und der Haifisch, der hat Z├Ąhne...
Was ist der Einbruch in eine Bank gegen die Gr├╝ndung einer Bank?
Siehst du den Mond ├╝ber Soho?
Der gleiche Mond geht auf ├╝ber Trier!

Weder Versuche ideologischer Vereinnahmung durch die DDR, noch seine nicht immer eindeutige Haltung den realen Formen des Sozialismus gegen├╝ber, haben Brechts Werk etwas anhaben k├Ânnen. Er ist nach wie vor ?-nicht nur in Deutschland ?-ein viel gelesener und viel gespielter Autor, dessen Klarsicht, Vielschichtigkeit und Frechheit immer wieder neu entdeckt werden kann.
Mit "Die Dreigroschenoper" er├Âffnet das Theater Trier am 30. September die Spielzeit 2017/18. Ihre Urauff├╝hrung hatte die Dreigroschenoper am 31.8.1928, also vor ziemlich genau 89 Jahren, in Berlin. Das St├╝ck in dem Bertolt Brecht moralische Fragen der Gesellschaft auf provokant unterhaltsame Weise untersucht, ist aktueller denn je. Auch die Songs von Kurt Weill haben bis heute nichts von ihrer Eindringlichkeit verloren. Als sparten├╝bergreifendes Projekt b├╝ndeln Schauspiel, Tanz und Musiktheater ihre kreativen Kr├Ąfte, inspirieren und erg├Ąnzen sich gegenseitig. Machen Sie sich auf ein Feuerwerk f├╝r die Sinne gefasst und erleben Sie einen Klassiker der Theaterliteratur am Theater Trier. Es spielen und singen bekannte Schauspieler des Trierer Theaters wie Barbara Ullmann oder Klaus-Michael Nix, aber auch neue Ensemblemitglieder und G├Ąste, auf die Sie sich freuen k├Ânnen. Verantwortlich f├╝r die Inszenierung zeichnet sich das Regieteam Goldfarb und Goldfarb, die in Trier zuletzt eine Fassung des Musicals "Cabaret" auf die B├╝hne brachten, die bei Publikum und Kritikern gleicherma├čen erfolgreich war. Ihre Interpretation der Dreigroschenoper bezeichnen sie selbst als "retrofuturistisches Dekadenzvariet├ę mit einem Schuss Geisterbahn".

Zum Inhalt: Jonathan Peachum, der im Londoner Stadtteil Soho lebt, schl├Ągt v├Âllig abgebr├╝ht Kapital aus dem Elend anderer. So verkleidet er gesunde Bed├╝rftige als Kr├╝ppel und schickt sie zum Almosensammeln auf die Stra├če. Wer seiner Organisation "Bettlers Freund" nicht angeh├Ârt, hat keine Chance auf dem freien Markt. "Was ist der Einbruch in eine Bank gegen die Gr├╝ndung einer Bank?", fragt provokativ sein ├Ąrgster Konkurrent Mackie Messer, Chef einer Bande von Stra├čengangstern.
Es kommt zum Duell der beiden. Die Situation eskaliert, als Mackie ausgerechnet Peachums Tochter Polly heiraten will.
Contact information for this event
venue
Theater Trier
Am Augustinerhof
54290 Trier
Deutschland

More Events
05-05-2018
Der gestiefelte Kater


15-04-2018
Der gestiefelte Kater


29-03-2018
Die Csárdásfürstin


11-03-2018
Der gestiefelte Kater


25-02-2018
Der gestiefelte Kater


25-02-2018
Die Csárdásfürstin


17-02-2018
Hieronymus und der Meister sind auch da


28-01-2018
Die Csárdásfürstin


21-01-2018
Der gestiefelte Kater


20-01-2018
Das Rätsel der gestohlenen Stimmen


105