-  -  - 
Events in the Greater Region
ADVANCED SEARCH
calendrier
calendrier




Co-financed by the European Regional Development Fund in the framework of the programme Interreg IVA Grande Région.
The European Union invests in your future.
stefan_zillmann100__v-sr__169__640

1. Ensemblekonzert Kaiserslautern


22-10-2017
More information
(Unfortunately this text does not exist in English.)

Stefan Zillmann, Klarinette
Gisela Arnold und Christoph Mentzel, Violine
Justyna Sikorska, Viola
Valentin Staemmler, Violoncello
Moderation: Gabi Szarvas

Ernst Krenek Serenade f├╝r Klarinette, Violine, Viola und Violoncello op. 4
Mieczyslaw Weinberg Aria op. 9 und Capriccio op. 11 f├╝r Streichquartett
Paul Ben-Haim Quintett f├╝r Klarinette und Streichquartett op. 31a

Als der geb├╝rtige Warschauer Mieczyslaw Weinberg 1942/43 die beiden Streichquartettst├╝cke "Aria" und "Capriccio" komponierte, war er bereits zweimal vor der deutschen Invasion geflohen: 1939 aus Polen nach Minsk, und 1941 aus Minsk nach Taschkent. Sp├Ąter siedelte er nach Moskau ├╝ber, wo er in Dmitrij Schostakowitsch einen F├Ârderer und Freund fand. 1953 verhafteten ihn Stalins Schergen ?- gl├╝cklicherweise starb der Diktator kurz darauf und Weinberg kam wieder frei. Obwohl sein Leben von vielerlei Bedrohungen ├╝berschattet war, spiegeln Weinbergs Werke nicht nur Melancholie, sondern auch Heiterkeit ?- und die musikalische Tradition seiner j├╝dischen Vorfahren. Durch die Macht├╝bernahme der Nationalsozialisten verlor Deutschland viele seiner begabtesten K├╝nstler und Musiker. Paul Frankenburger war ein aufstrebender Komponist und Kapellmeister aus M├╝nchen, Assistent von Bruno Walter und Hans Knappertsbusch. 1933 emigrierte er nach Israel, wo er den neuen Namen Paul Ben-Haim annahm und zu einem bedeutenden Komponisten und Lehrer (unter anderem von Tzvi Avni) wurde. In seiner Musik verbinden sich Elemente der j├╝dischen, arabischen und westlichen Tradition. Sein Klarinettenquintett aus dem Jahr 1941 ist eine echte Entdeckung!
Contact information for this event
venue
SWR-Studio - Emmerich-Smola-Konzertsaal
Fliegerstra├če 36
67657 Kaiserslautern
Deutschland

105