-  -  - 
Events in the Greater Region
ADVANCED SEARCH
calendrier
calendrier




Co-financed by the European Regional Development Fund in the framework of the programme Interreg IVA Grande Région.
The European Union invests in your future.
Arabella Steinbacher © Peter Rigaud

8. Sinfoniekonzert

Virtuosität und Leidenschaft

25-06-2018
More information
(Unfortunately this text does not exist in English.)

Ludwig van BeethovenKonzert f√ľr Violine und Orchester D-Dur op. 61 Anton√≠n Dvor√°kSinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70 Wie revolution√§r Beethoven auf seine Zeitgenossen gewirkt haben mag, ist nicht wirklich mehr nachvollziehbar. Selbst sein Violinkonzert, heute ein zentrales Werk der Sololiteratur f√ľr Violine und eines der repr√§sentativsten Werke von Beethovens sogenannter mittlerer Schaffensperiode, fiel bei der Urauff√ľhrung als "√ľberladen" und "undankbar" erst einmal durch. Diese Meinung, dass das Konzert undankbar sei, widerlegte erst der legend√§re Geigenvirtuose Joseph Joachim, der das Werk 17 Jahre nach Beethovens Tod quasi aus dem Dornr√∂schenschlaf holte. Er spielte das Werk, damals 13-j√§hrig, 1844 in einem Londoner Konzert unter der Leitung von Felix Mendelssohn- Bartholdy und wurde mit dessen Interpretation √ľber Nacht ber√ľhmt. Heute gilt Beethovens einziges Violinkonzert als Pr√ľfstein technischer Meisterschaft und geh√∂rt in das Repertoire aller bedeutender Geiger. Mit der leidenschaftlichen, emotional aufw√ľhlenden 7. Sinfonie leitete Dvor√°k die Kr√∂nung seines Orchesterschaffens ein, die Trias seiner letzten gro√üartigen Sinfonien. Diese Siebente schrieb Dvo?√°k zwischen 1884 und 1885 als Auftragswerk der Philharmonischen Gesellschaft London. In England gab es zu jener Zeit einen regelrechten Hype um seine Kompositionen, seine sp√§tromantische, sich an slawischer Volksmusik orientierende Musik begeisterte und wird auch die Saarbr√ľckener Zuh√∂rerschaft in ihren Bann schlagen. Tipp: Kindermusikwerkstatt bei Sonntagskonzerten Musikbegeisterte Kinder zwischen vier und neun Jahren sind w√§hrend der Sonntagskonzerte herzlich eingeladen, spielerisch das Orchesterinstrumentarium und ein Werk des Programms kennenzulernen. Los geht¬īs um 10:30 Uhr, in der Konzertpause gibt es Brezeln und Wasser zu St√§rkung. Dieses Angebot (3 ‚ā¨ pro Kind) gilt nur in Kombination mit dem Kauf einer Konzertkarte.
Contact information for this event
105