-  -  - 
Events in the Greater Region
ADVANCED SEARCH
calendrier
calendrier




Co-financed by the European Regional Development Fund in the framework of the programme Interreg IVA Grande Région.
The European Union invests in your future.
Thomas

Thomas Freitag - Europa ?- der Kreisverkehr und ein Todesfall


30-11-2017
More information
(Unfortunately this text does not exist in English.)

Europa ?- was ein erstaunlicher Erdteil! Ein Kontinent, der die Philosophie erfunden, moderne Wissenschaften entwickelt, die Menschenrechte formuliert hat... und es heute schafft, auf 3000 Seiten zu postulieren, wie viel Wasser maximal durch einen Duschkopf flie├čen darf. Europa ist eine gro├če Idee. Die Idee eines Hauses, in dem ?- rechtlich noch! ?- 28 Nationen zusammenleben und -arbeiten. Wobei jeder, der mal versucht hat, in einer WG mit nur 3 Leuten einen Sp├╝lplan zu entwickeln, ahnt: Das wird sauschwer!

Europa steht nicht gut da momentan. Thomas Freitag wirft deshalb einen scharfen, satirischen, klugen, dabei sehr witzigen Blick auf Europa und schl├╝pft dazu in die Rolle des EU-B├╝rokraten Peter R├╝benbauer, zust├Ąndig f├╝r die Entwicklung aller europ├Ąischen Kreisverkehre ?- bis zum "worst case": R├╝benbauer verungl├╝ckt (im Kreisverkehr) und findet sich wieder an der Grenze zwischen Leben und Tod, Himmel und H├Âlle, zwischen dem ewigen Licht und einer EU-Energiesparlampe. Und stellt sich die gro├če Frage: Habe ich wirklich f├╝r Europa gek├Ąmpft? F├╝r dieses seltsame Gebilde, das uns Skipisten in D├Ąnemark, Schwarzw├Ąlder Schinken aus Lettland und zwei Millionen Kreisverkehre beschert hat? Aber eben auch 70 Jahre Frieden und Wohlstand.

Ein genialer Thomas Freitag seziert, spielt perfekt diverse Rollen, vom protestantischen Attent├Ąter aus Schwaben, auf den im Himmel 36 Sozialp├Ądagoginnen mit Doppelnamen warten oder Herrn Drempel aus Holland, Erfinder der Fahrbahnschwellen, der f├╝r Entschleunigung wirbt... bis zu G├Âttervater Zeus, jetzt 450-ÔéČ-Jobber in der Taverne "Poseidon", schl├Ągt den Bogen von der Antike bis heute, von der Hochkultur zur Politik, von Gott bis in die Welt. Und kommt den gro├čen Wahrheiten damit ziemlich nahe. Ein himmlischer Abend f├╝r Europ├Ąer, die glauben, da├č Europa vielleicht doch mehr ist als ESC und Champions League.
105