-  -  - 
Schicken Sie unserer Redaktion Ihre Kulturnachrichten !
ERWEITERE SUCHE
calendrier
calendrier




Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms INTERREG IVA Großregion.
Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft.
Kamellebuttek
« Konschtschoul »

Après une ouverture et exposition réussie en septembre, Daniel Mac Lloyd et Raphael Gindt...
Signature de l’accord de coalition

Signature de l’accord de coalition par Xavier Bettel, formateur, Étienne Schneider, LSAP, Corinne Cahen, DP et Félix Braz, déi gréngSuite...
agence-olloweb-520953-unsplash-1920x1076(1)
En collaboration avec la House of Training, l’Œuvre Nationale de Secours Grande-Duchesse Charlotte renouvellera début 2019 son initiative de proposer une formation...
Film fund
Les 25, 26, 27, 28, 29 et 30 novembre 2018 a eu lieu la vingtième session du Comité de sélection du Film Fund. Cette session concernait le budget restant de 2018...
Livres ouverts Martin Greffe CC BY 2.0
Dans le cadre d’une cérémonie au Centre national de littérature à Mersch, le secrétaire d’État à la Culture, Guy Arendt,...
Mike Zenari
Nach fünf Jahren war Luxemburg wieder mit einem Gemeinschaftsstand auf der 70. Frankfurter Buchmesse vertreten. Rund 40 AutorInnen und ModeratorInnen aus Luxemburg  waren...
ivres ouverts Martin Greffe CC BY 2.0
Le 2 octobre 2018, le Conseil «Affaires économiques et financières» (Ecofin) a adopté la proposition de la Commission européenne, modifiant la...
Guy Arendt présentant le Plan de développement culturel
La version définitive du « Kulturentwécklungsplang 2018-2028 » (Plan de développement culturel) a été présentée...
Tel Aviv on Fire - Copyright Samsa Film - TS Productions - Lama Films - Artémis Productions (1)
La production luxembourgeoise "Tel Aviv on Fire" a remporté ce samedi 8 septembre 2018 le "Prix Orizzonti du meilleur...
Kamellebuttek
Aux abords de la ville d'Esch-sur-Alzette, un grand projet se prépare. Dans un quartier plutôt résidentiel, une maison sort du lot. Sa façade vient...
teamfilmreif

Rückblick auf filmreif! - das Bundesfestival junger Film 2018

filmreif! - das Bundesfestival junger Film 2018 endete gestern mit der Preisverleihung, bei der folgende Werke ausgezeichnet wurden:

Stoffentwicklungspreis - Golden Delicious von Clara Jäschke
besondere Erwähnung - Auf der Suche nach Katarzyna von Lars Smekal
---
Preis für einen besonderen gesellschaftlich relevanten Film - ReConnect von Julian Richberg
Besonderes Motion Design - Wo sie ist von Linda Gasser
Besonderes Maskenbild - Enough von Kristina Ratzka
Besonderes Sounddesign - Lichtblick von Fabian Fornalski
Besonderer Schnitt - Der Anruf von Anna-Lena Ponath
Besondere Ausstattung - Crumble Fish von Philipp Link
Besondere Regiearbeit - Hostel von Daniel Popat
Besonderes Drehbuch - Sardinien von Alexander Conrads
Besondere Leistung eines Nachwuchsteams - Mein Fenster von Max Schäffer
Besondere Bildgestaltung - Am Ende des Tages von Svenja Heinrichs
Besondere Leistung eines jungen Nachwuchschauspielers/einer jungen Nachwuchsschauspielerin - Ann-Christin Zartenaer, Joel Simmler, Sebastian Meiring und Valentin Gronau (Mit Bobby an meiner Seite 3 von Steffen Schmidt)
Preis für einen besonderen nachhaltigen Film - Kleinheim von Michael Ciesielski
Produktionspreis - Katharsis von Alison Kuhn
Publikumspreis - Follower von Jonathan Behr
Bester Film - Sommer im Garten von Nora Mazurek

Wir gratulieren den Preisträgern noch einmal ganz herzlich. Darüber hinaus möchten wir uns im Namen des gesamten Teams auf diesem Wege bei all unseren Unterstützer*innen bedanken, ohne die das Festival in der Form nicht hätte stattfinden können. Danke auch an die über 2000 Festivalbesucher*innen - wir sind überwältigt, wie gut das Festival angenommen wurde. Auch in Zukunft hoffen wir auf diesen regen Zuspruch. Nach dem Festival ist vor dem Festival...
Autor
filmreif! - Das Bundesfestival junger Film 2018
Autor
filmreif! - Das Bundesfestival junger Film 2018
 
gammarayproductions@flickr