-  -  - 
Veranstaltungen in der GroĂźregion
ERWEITERE SUCHE
calendrier
calendrier




Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms INTERREG IVA Großregion.
Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft.
Minguet Quartett (c) Frank Rossbach (3)
MINGUET SlideMinguet Quartett (c) Frank Rossbach (1)

HAPPY BIRTHDAY CLARA!

QUATUOR À CORDES
STREICHQUARTETT

05.06.2019
Zusammenfassung
MINGUET QUARTETT
ZUM 200. GEBURTSTAG VON CLARA SCHUMANN
Mehr Information
Ulrich Isfort, 1. Violine. Annette Reisinger, 2. Violine. Aroa Sorin, Viola. Matthias Diener, Violoncello.

2019 steht der Musikwelt mit Clara Schumanns 200. Geburtstag ein Jubiläumsjahr ins Haus. Dies ist auch der Anlass für das Minguet Quartett, diese herausragende Komponistin und Musikerin zu ehren, welche im 19. Jahrhundert die Konzertsäle Europas eroberte und ihre Zeit wie kaum eine andere Frau prägte. Das Programm dieses Konzerts umkreist ihr musikalisches und privates Umfeld
mit einem großen Werk ihres Mannes Robert Schumann und einem weiteren Meisterwerk ihres späteren geistigen Gefährten Johannes Brahms. Mit Sofia Gubaidulina wird eine der größten Komponistinnen unserer Zeit vorgestellt, die sich - ähnlich wie Clara Schumann - ihren erfolgreichen Weg noch zu Zeiten allgegenwärtiger Männerdomänen gebahnt hat. Namenspatron des im Jahre 1988 gegründeten Quartett ist Pablo Minguet, ein spanischer Philosoph des 18.
Jahrhunderts, der sich in seinen Schriften darum bemühte, dem breiten Volk Zugang zu den Schönen Künsten zu verschaffen: Das Minguet Quartett fühlt sich dieser Idee auf seinen Konzertreisen mehr denn je verpflichtet. 2010 wurde das Minguet Quartett mit dem ECHO Klassik sowie 2015 mit dem renommierten französischen Diapason d'Or des Jahres ausgezeichnet.

Robert Schumann, Streichquartett Op. 41 Nr. 3
Clara Schumann (Bearb. Annette Reisinger), Die gute Nacht, die ich dir sage
Sofia Gubaidulina, Streichquartett Nr. 1
Johannes Brahms, Streichquartett Op. 51 Nr. 1


 
Veranstaltungsort
CAPE - Centre des Arts Pluriels Ettelbruck
1 place Marie-Adélaïde
L-9063 ETTELBRUCK
Luxembourg

Eintrittspreis(e)
1.5€ (Kulturpass)
10.5€ (Tarif jeunes)
21€ (Tarif normal)
Tickets
105