-  -  - 
Veranstaltungen in der Gro├čregion
ERWEITERE SUCHE
calendrier
calendrier




Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms INTERREG IVA Großregion.
Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft.
19-07-06-berliner-barock-solisten

Die vier Jahreszeiten


06.07.2019
Mehr Information
DAISHIN KASHIMOTO ist seit 2009 Erster Konzertmeister der Berliner Philharmoniker und z├Ąhlt zu den gefragtesten Violinvirtuosen unserer Zeit. Ersten Geigenunterricht erhielt er mit drei Jahren in Tokio und studierte sp├Ąter bei Naoko Tanaka an der Juilliard School in New York sowie bei Zakhar Bron und Rainer Kussmaul. 1999 unterzeichnete er einen Vertrag mit Sony Classical. Die BERLINER BAROCK SOLISTEN wurden 1995 von Mitgliedern der Berliner Philharmoniker und f├╝hrenden Musikern der Alte-Musik-Szene Berlins mit dem Ziel gegr├╝ndet, die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts auf k├╝nstlerisch h├Âchstem Niveau aufzuf├╝hren. Dabei wollte man auf die reiche Erfahrung zur├╝ckgreifen, welche die Musikwelt in den vergangenen Jahrzehnten mit "authentischen" Auff├╝hrungen gemacht hatte. Die bewusste Entscheidung f├╝r das Spiel auf modernen oder modernisierten alten Instrumenten steht dabei der Ann├Ąherung an eine historische "Auff├╝hrungspraxis" nicht entgegen. Mit Rainer Kussmaul (1946-2017) hatte das Ensemble seit seiner Gr├╝ndung bis ins Jahr 2010 hinein einen besonders auf dem Gebiet der Barockmusik international erfahrenen Solisten als k├╝nstlerischen Leiter. Seit 2010 legen die Berliner Barock Solisten die k├╝nstlerische Leitung von Projekt zu Projekt in unterschiedliche H├Ąnde: So sind bereits Bernhard Forck, Daniel Gaede, Frank Peter Zimmermann, Gottfried von der Goltz, Daniel Hope, Daishin Kashimoto und Daniel Sepec an der Spitze des Ensembles aufgetreten.
105