-  -  - 
Veranstaltungen in der Gro├čregion
ERWEITERE SUCHE
calendrier
calendrier




Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms INTERREG IVA Großregion.
Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft.
©gudrun - fotolia.com

Neujahrskonzert


04.01.2019
Mehr Information
S├ębastien Rouland Dirigent, Olga Jelinkov├í Mezzosopran, Carmen Seibel Sopran, Salom├│n Zulic del Canto Bariton, Saarl├Ąndisches Staatsorchester Wie man das neue Jahr beginnt, so wird man es verbringen, sagt ein altes russisches Sprichwort. In Deutschland sitzt man bei Raclette oder Fondue beisammen und jagt um Mitternacht Raketen und B├Âller in die Luft - das ohrenbet├Ąubende Ritual soll b├Âse Geister vertreiben. Allen Putzteufeln, die meinen, unbedingt noch die Wohnung blitzblank wienern zu m├╝ssen, bevor der Silvesterbesuch eintrifft, sei ein Blick zu unseren polnischen Nachbarn angeraten: Mit Putzen verscheucht man das Gl├╝ck, glauben die, und lassen Staubsauger und Co am 31. Dezember tunlichst in der Besenkammer stehen. Wer die kryptischen Gebilde, die beim Bleigie├čen entstehen, nicht zu deuten vermag, kann ja mal mit der russischen Methode dem Gl├╝ck auf die Spr├╝ngen helfen: Wunsch auf einen Zettel schreiben, verbrennen, die Asche in ein Glas Champagner streuen und dieses bis Punkt Mitternacht leeren - wohl bekomm's. Was fast nirgendwo auf der Welt fehlen darf: das traditionelle Neujahrskonzert. Und das Saarbr├╝cker Konzertpublikum darf gespannt sein, was Maestro Rouland und sein Staatsorchester neben den unsterblichen Melodien eines Johann Strau├č noch so im Gep├Ąck haben ...
Kontakte zu dieser Veranstaltung
Veranstaltungsort
Saarländisches Staatstheater, Spielstätte Großes Haus
Schillerplatz 1
66111 Saarbr├╝cken
Deutschland

Tickets
Weitere Veranstaltungen
30.06.2019
Faust


29.06.2019
Percussion under construction


28.06.2019
Minna von Barnhelm


26.06.2019
Minna von Barnhelm


25.06.2019
Faust


23.06.2019
Faust


21.06.2019
Minna von Barnhelm


20.06.2019
Der Rosenkavalier


19.06.2019
My Fair Lady


18.06.2019
Minna von Barnhelm


105