-  -  - 
Veranstaltungen in der Gro├čregion
ERWEITERE SUCHE
calendrier
calendrier




Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms INTERREG IVA Großregion.
Die Europäische Union investiert in Ihre Zukunft.
Magali_Mougel__c__Magali_Mougel.jpg

Suzy Storck

Magali Mougel

24.11.2018
Mehr Information
Kinder, sicher. Will frau gemeinhin doch haben. Suzy Storck meint das auch, deren Mutter auch, ihr Ehemann Hans Vassili Kreutz auch. Und so kommen die Kinder und mit den Kindern ein Phlegmatismus, f├╝r den niemand Verst├Ąndnis hat. Erst peu ├á peu bemerkt Suzy Storck selbst, wie tr├╝gerisch ihre vermeintliche Mutter-Idylle ist. Sie will eigentlich nur selbstbestimmt arbeiten und lieben, nicht herausstechen - eben etwas tun und gelten, weil sie es tut, weil sie ist. Es sind durchschnittliche Frauen- und M├Ąnnerleben, die Autorin Magali Mougel hier b├╝ndelt und sprachlich in Verse ├╝berf├╝hrt, und doch ist ihr Konflikt ein gr├Â├čerer, ├╝bersteigt er die Durchschnittlichkeit: es ist ein gesellschaftlicher, er hinterfragt die liberale Haltung zu Geschlechteridentit├Ąten. Welche Wahl hat frau heute wirklich, selbstbestimmt ├╝ber ihre Rolle zu entscheiden? Aus dem Franz├Âsischen von Almuth Vo├č | Werkstattinszenierung in deutscher Sprache Miriam Lustig | Ausstattung Katja Kammann | Mit Ali Berber, Verena Bukal, Philipp Seidler, Martina Struppek | Produktion Saarl├Ąndisches Staatstheater
Kontakte zu dieser Veranstaltung
E-mail (Info): info@staatstheater.saarland
Internet: https://www.festivalprimeurs.eu/nc/programm/detail/suzy-storck/
Veranstaltungsort
Saarländisches Staatstheater, Spielstätte Alte Feuerwache
Landwehrplatz
66111 Saarbr├╝cken
Deutschland

Weitere Veranstaltungen
30.06.2019
Tanzstück


29.06.2019
Tanzstück


28.06.2019
Tanzstück


25.06.2019
Game over


23.06.2019
Game over


20.06.2019
Game over


19.06.2019
Werwolf


18.06.2019
Game over


16.06.2019
Vorstellung der Ballettschule


16.06.2019
Vorstellung der Ballettschule


105