-  -  - 
Evénements en Grande Région
RECHERCHE AVANCEE
calendrier
calendrier




Projet cofnancé par le Fonds européen de développent régional dans le cadre du programme INTERREG IVA Grande Région.
L’Union européenne investit dans votre avenir.
08ca20a50f5a013g34728ca2f80dff25

Rauschen


05/07/2019
Plus d'information
(Malheureusement ce texte n'existe pas en français.)

Mit Nele Waldert präsentieren die Nibelungen-Festspiele und der Kunstverein Worms eine Düsseldorfer Bildhauerin mit ihrer aktuellen Produktion figurativer Plastiken und Skulpturen. 1964 geboren, studierte Nele Waldert ihre Kunst unter anderem an den Kunstakademien in München und Düsseldorf und ist Meisterschülerin von Fritz Schwegler.

Die Künstlerin kreiert kleinere Wesen, die sich im Kontext des Nibelungenliedes mit dem Zwergenkönig Alberich und seinen koboldhaften Bergleuten assoziieren lassen. Wie die alte Sage erfindet auch Waldert Fabelwesen, die freilich keiner kollektiven, sondern einer höchst individuellen Phantasie entspringen und voller Geheimnis und Symbolkraft sind. Oft sind es Chimären zwischen Menschen, Tieren und Pflanzen, die uns in eine animistische Urzeit zurückversetzen, in der noch alle Dinge eine Seele besaßen.

Es erscheint ein Katalog.
Contacts pour cet événement
105