-  -  - 
Evénements en Grande Région
RECHERCHE AVANCEE
calendrier
calendrier




Projet cofnancé par le Fonds européen de développent régional dans le cadre du programme INTERREG IVA Grande Région.
L’Union européenne investit dans votre avenir.
20151119-TdV-WERTHER-©SamuelRubio-27_WEB
20151119-TdV-WERTHER-©SamuelRubio-128_WEB20151119-TdV-WERTHER-©SamuelRubio_WEBWERTHER ©Samuel Rubio

WERTHER!

J. W. VON GOETHE / PHILIPP HOCHMAIR

31/01/2019
Résumé
Eine Einladung zum wohl berühmtesten Ego-Trip der deutschen Literatur 
Plus d'information
Welche Relevanz hat Goethes gefühlsschwangerer Briefroman über den liebeskranken Werther noch  in den Zeiten von Facebook, Twitter und i-Phone-Kultur?

Philipp Hochmair beginnt aus Goethes Briefroman vorzulesen und vertieft sich dabei in Werthers Zustände vor einer Kamera. Ein junger Mann, zum ersten Mal von zu Hause weg, stürzt sich in eine unmögliche Liebesgeschichte und beobachtet und genießt dabei seine Gefühlswelt. Seine Video-Projektionen werden dabei zum Road-Movie, zur Falle seiner Eitelkeit. Eine Innenschau auf die Seele eines Unglücklichen, auf die Mechanismen der Selbstzerstörung.

Philipp Hochmair und Nicolas Stemann erzählen Werthers Geschichte unter Verwendung des Originaltextes aus ihrer persönlichen, heutigen Sicht. Eine Aufführung, die sich zwischen Lesung, Monodram und Performance bewegt. Eine Einladung zum wohl berühmtesten Ego-Trip der deutschen Literatur. 
 
105