-  -  - 
Evénements en Grande Région
RECHERCHE AVANCEE
calendrier
calendrier




Projet cofnancé par le Fonds européen de développent régional dans le cadre du programme INTERREG IVA Grande Région.
L’Union européenne investit dans votre avenir.

La voix humaine - Mono-Oper von Francis Poulenc


04/06/2019
Plus d'information
(Malheureusement ce texte n'existe pas en français.)

Tragédie lyrique in einem Akt von Francis Poulenc nach Jean CocteauEine Frau spricht am Telefon mit ihrem ehemaligen Geliebten. Beide nutzen das Medium aus ? es gibt nur die Stimme. Sich nicht zu sehen, bietet die Chance, die Wahrheit zu verschleiern. Sie ermöglicht die Lüge, gibt Gelegenheit, sich so darzustellen, wie man gesehen werden möchte. Das Bild entsteht im Kopf des Gesprächspartners. Es kann manipuliert werden, aber die Wahrheit lässt sich nicht verleugnen. Sie bricht in die Wirklichkeit ein und erscheint dann umso grausamer.Fast 300 Jahre nach Dido and Aenaes entstanden, zeigt La voix humaine die Verzweiflung einer Frau, die ? nachdem ihre Wunschbilder zerbrechen ? auf sich selbst und ihre Ängste zurückgeworfen wird. Das Telefon wird die letzte Verbindung zu einer Welt, deren Existenz in Zweifel steht.
Contacts pour cet événement
105