-  -  - 
Events in the Greater Region
ADVANCED SEARCH
calendrier
calendrier




Co-financed by the European Regional Development Fund in the framework of the programme Interreg IVA Grande Région.
The European Union invests in your future.
Brother Dege_november 2015
https://www.youtube.com/watch?v=FQNFcYvILJEhttps://www.youtube.com/watch?v=FQNFcYvILJE

Brother Dege & The Brotherhood of Blues


06-11-2019
More information
(Unfortunately this text does not exist in English.)

Der für den Grammy nominierte Dege Legg aka Brother Dege ist eines der bestgehüteten Geheimnisse Louisianas. Er ist Musiker, Schriftsteller und Künstler mit irischen, indianischen und Cajun-Wurzeln, der im Herzen von Louisiana geboren und aufgewachsen ist. Große Bekanntheit erlangte er durch seinen Song „Too Old To Die Young“, den Kultregisseur Quentin Tarantino – sein wohl bekanntester Fan – für den Soundtrack des Kinofilms „Django Unchained“ auswählte.
 
Wer die Route 66 mit dem Gefühl von Freiheit, Rockmusik, langbärtigen Männern und Wind in den Haaren verbindet, sollte bei einem der Konzerte von Brother Dege und seiner Band haltmachen. Seit Mitte der 90er Jahre experimentiert der amerikanische Musiker mit Slide-Gitarren und Dobros und entwickelte seinen ganz eigenen Stil geprägt von Delta Blues, Southern Rock, Independent, Psychedelic, aber auch Folkelementen und Singer/Songwriter Einflüssen. Mit dem rauen Sound seiner Dobro beschwört er die Geister der Vergangenheit und singt von seinen Erfahrungen im Süden der USA, wo er mit Sümpfen als Spielwiese aufwuchs. Zehn Alben hat Brother Dege bislang veröffentlicht dazu zwei Bücher geschrieben und einige Zeit als Journalist gearbeitet –
soeben erschien das brandneue Album "Farmer's Almanac". Seine Europa-Tournee im Herbst 2019 führt ihn am 6. November erstmals nach Ostbelgien – das sollte man sich nicht entgehen lassen!
 
 
Besetzung: Brother Dege – Lead-Gesang & Gitarre, Tom Portman – Lead-Dobro & Gitarre & Violine, Kent Beatty – Bass & Backing-Gesang, Greg Travasos – Schlagzeug
 
Contact information for this event
105